Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

30.03.2023

Pfarrer Dr. Emil Schlichter wechselt nach Kassel: Pfarrstellen im Kooperationsraum Elbe-Ems werden angepasst

Schlichter, Emil22.jpgBad Emstal / Naumburg. Anfang September wird Pfarrer Dr. Emil Schlichter seinen Probedienst in der Rothenditmolder Philippus-Kirchengemeinde fortsetzen. Dort hatte er bereits sein Vikariat absolviert, die zweite Ausbildungsphase auf dem Weg zum Pfarrberuf. Am 1. August 2021 nahm er seinen Dienst in der Kirchengemeinde Balhorn-Altenstädt als Nachfolger von Stefan Kratzke auf.

Bereits vor der Aufnahme des Probedienstes von Dr. Schlichter hatten die Kreissynoden Hofgeismar und Wolfhagen den Pfarrstellenplan für den Zeitraum bis 2026 beschlossen. Dieser Plan sieht vor, dass mit dem Ende des Jahres 2025 im Bereich des Kooperationsraums Nachbarschaft Elbe-Ems eine Pfarrstelle wegfällt. Dafür soll ein neues Kirchspiel Naumburg mit zwei Pfarrstellen errichtet werden, das die Kirchengemeinden Altendorf, Balhorn-Altenstädt, Elbenberg, Naumburg-Ippinghausen umfassen wird. Diese werden derzeit von drei Pfarrstellen betreut.

Als dienstjüngstem der drei Pfarrer war Dr. Schlichter klar, “dass ich nach meinem Probedienst aufgrund der Pfarrstellenanpassung ohnehin woanders einen Neuanfang machen muss.” Daher habe er sich entschieden, in seine Wahlheimat Kassel zurückzukehren, nachdem er gefragt worden war, ob er sich eine Rückkehr vorstellen könne.

Aufgrund der wenigen verbleibenden Zeit bis zum Beginn des Jahres 2026 geht Dekan Wolfgang Heinicke davon aus, dass der Kirchenkreisvorstand die geplante Pfarrstellenanpassung vorziehen werde. Diese Möglichkeit hatte die Kreissynode Hofgeismar-Wolfhagen dem Vorstand eingeräumt, um auf kurzfristige Stellenveränderungen reagieren zu können.

Kooperationsraum Nachbarschaft Elbe-Ems.pngZur Nachbarschaft Elbe-Ems gehört auch die Pfarrstelle in Bad Emstal-Sand. Diese ist seit dem Ruhestand von Pfarrerin Dr. Gisela Natt mit Beginn des Jahres 2023 vakant. Die Ausschreibung der Stelle hat nicht zu einer Besetzung geführt. Dekan Heinicke hegt jedoch die Hoffnung, dass am 1. Juni 2023 eine Person dort ihren Probedienst beginnen wird, die derzeit vor dem Abschluss ihres Vikariats steht.

“Wenn es so kommt, werden ab Juni die Kirchengemeinden mit ihren Pfarrerinnen und Pfarrern schauen, wie die Arbeit im Kooperationsraum verteilt und geschultert wird”, so Heinicke.

Pfarrer Dr. Schlichter schaut zufrieden auf die dann gut zwei Jahre in Balhorn und Altenstädt: “Ich habe mein Amt gerne und nach besten Kräften und mit Freude hier ausgeübt.” Besondere Freude habe er daran gehabt, neue Gottesdienstformate auszuprobieren und zu etablieren.

Der Termin für die Verabschiedung von Pfarrer Schlichter steht noch nicht fest.

Bild 1:
Pfarrer Dr. Emil Schlichter (Foto: privat)

Bild 2:
Die Orte des Kooperationsraums Nachbarschaft Elbe-Ems (Grafik: OpenStreetMap-Mitwirkende)

Sven Wollert - 16:01 @ Kirchenkreis, Elbe-Ems | Kommentar hinzufügen


Ihnen werden die Nachrichten aus dem Kirchenkreis nicht angezeigt?

Derzeit gibt es gelegentlich Probleme mit dem verwendeten Widget. In aller Regel hilft die Aktualisierung der Seite.
Oder Sie haben bei den Cookie-Einstellungen die Anzeige von Drittanbieterinhalten nicht aktiviert.


Anruf
Karte