13.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Übersicht über die Entscheidungen im Kirchenkreis

Bis zur Stunde haben die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises folgende weitere Informationen aus den Pfarrämtern erreicht:

Kirchspiel Elbenberg
> keine Gottesdienst;
> keine Gruppen und Kreise sowie Konfirmandenunterricht.

Kirchengemeinde Wolfhagen
> Gottesdienste, Andachten und Friedensgebete bis einschließlich 5. April abgesagt, um 10:00 Uhr Glockengeläut, Anwesenheit der Pfarrerinnen / des Pfarrers, Vaterunser um 10:15 Uhr;
> Konfirmandenfreizeit entfällt;
> keine Gottesdienste und Andachten in der Stiftung Altersheim;
> alle Gruppen und Kreise finden nicht statt;
> Tischabendmahl am Gründonnerstag und Osterfrühstück entfallen;
> Jubiläumskonzert des Kirchenchors und andere Veranstaltungen verschoben;
> keine Geburtstags- oder Krankenbesuche;
> das Gemeindebüro ist nur noch telefonisch oder per Mail erreichbar.

Kirchengemeinde Dörnberg
> der Konfirmandentag am 14. März entfällt, ebenso der Vorstellungsgottesdienst; stattdessen Geläut, offene Kirche und ausliegende Gebete. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:17 @ Elbe-Ems, Wolfhagen-Erpetal, Wilhelmsthal-Liebenau, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Programmänderungen vom 12. März

Hofgeismar. Bereits am gestrigen Abend haben die aktualisierten Empfehlungen der Landeskirche, um der Verbreitung des neuartigen Corona-Virus entgegenzuwirken, zu ersten Entscheidungen geführt:

Kooperationsraum Nachbarschaft Elbe-Ems
Das für heute, Freitag, 13. März, geplante Treffen der Kirchenvorstände des Kooperationsraums ist abgesagt.

Kirchengemeinde Obermeiser-Westuffeln
Die drei Seniorenkreise der Kirchengemeinde werden zunächst bis einschließlich Ostern ausgesetzt.

Sven Wollert - 06:47 @ Elbe-Ems, Wilhelmsthal-Liebenau | Kommentar hinzufügen

27.02.2020

Gemeinsame Kundgebung am 28. Februar: “Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen”

Hofgeismar. Unter dem Motto „Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen!“ findet am Freitag, den 28. Februar 2020, um 11:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Hofgeismarer Marktplatz statt. Die Initiatoren aus Stadt, Schulen und Kirchen wollen dabei auch ihr Mitgefühl mit den Opfern des Hanauer Anschlags zum Ausdruck bringen. “Mindestens ebenso wichtig ist uns aber das Signal an alle Mitbürger: Lasst uns zusammenstehen gegen Ausgrenzung, lasst uns eintreten für Vielfalt. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 13:16 @ Allgemein, Kirchenkreis, Wilhelmsthal-Liebenau, Nachbarn am Reinhardswald, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

05.01.2020

Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau sammelt für einen neuen Bus

„Plötzlich und unerwartet“ traf es den Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau, dass im Mai der Kleinbus auf der Autobahn den Geist aufgab. Ein nicht wirtschaftlich zu behebender Motorschaden sorgte dafür, dass die Bewegungsfreiheit für die Kinder und Jugendlichen sowie Gemeindereferent Matthias Pimpl seither erheblich eingeschränkt ist.

Screenshot Crowdfunding Wilhelmsthal-Liebenau.pngIn der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die versucht, Spenden für die Finanzierung eines neuen Vehikels zusammenzutragen. Ein wichtiger Baustein ist eine Kampagne zur „Schwarmfinanzierung“, die der Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau gemeinsam mit der Ev. Bank aufgelegt hat. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:31 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Kommentar hinzufügen