Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen: Gebetswoche für Einheit der Christen startet

2022-01-18

Die jährliche Gebetswoche für die Einheit der Christen beginnt in diesem Jahr mit einem zentralen Gottesdienst im Kölner Dom. Der ökumenische Gottesdienst am 23. Januar steht unter dem biblischen Motto «Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten» (Mt 2,2).

Im Gespräch mit Tabea Schmitt und Stephanie Schmidt: Vikarinnen in der Gemeinde: Die Seelsorge ist ihr Darling

2022-01-14

Vom Studium in die Gemeinde. Die Vikarinnen Tabea Schmitt und Stephanie Schmidt absolvieren ihre praktische Ausbildung in Wolfhagen und Kalbach. Wofür Ihr Herz schlägt, haben sie Redakteurin Christine Lang-Blieffert erzählt.

Christlicher Glaube in der Moderne: Gründung der Wilhelm-Herrmann-Gesellschaft in Marburg

2022-01-14

Um das Werk des Marburger Theologen Wilhelm Herrmann zu erforschen, zu hinterfragen und sein Anliegen kritisch-konstruktiv fortzuführen, wurde Ende des letzten Jahres die Wilhelm-Herrmann-Gesellschaft in Marburg gegründet. Herrmann, dessen Todestag sich am 02. Januar 2022 zum 100. Mal jährte, habe die deutschsprachige und internationale Theologie und auch das Gemeindeleben über Jahrzehnte entscheidend geprägt.

Video-Gottesdienst und Jubiläumslied zum 50-jährigen Bestehen: Evangelische Mission in Solidarität schickt ein Lied um die Welt

2022-01-12

Das Jubiläumslied zum 50-jährigen Bestehen der Evangelischen Mission in Solidarität wird am kommenden Sonntag (16.1.) in die Welt gesandt. Was danach aus dem Song «Zusammen sind wir frei» wird, ist ein Experiment der in der EMS vereinten 30 Missionsgesellschaften und Mitgliedskirchen, zu denen auch die Landeskirche gehört.

+++ Wichtige Informationen +++: Coronavirus: Empfehlungen der Landeskirche

2022-01-10

Auf dieser Seite finden Sie Empfehlungen der Landeskirche zum Umgang mit der aktuellen Situation im Blick auf das Coronavirus. Dabei bitten wir Sie, den Handlungsanweisungen der Bundesregierung und des Landes Hessen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus unbedingt nachzukommen.

<
1